Die Fahrschule in Berlin Schöneberg

Die Praxis zum Führerschein

Die Fahrschule in Berlin Schöneberg - Igor RadtkeAngst vor der Praxis? Nicht nötig! Man wird nicht als Profi geboren! Entsprechend deiner Möglichkeiten wirst du Schritt für Schritt zielstrebig auf deinen Erfolg vorbereitet.

Ein absolut geduldiger Fahrlehrer und die leicht zu handhabende Technik von VW (selbstverständlich mit Klimaanlage) unterstützen dich auf diesem Weg.

Zu unserem Service gehört natürlich auch eine Vorprüfung zum normalen Fahrstundenpreis.

Wir wollen ja schließlich, dass du beim ersten Mal bestehst!!!

Und was ist mit der Theorie? Hier geht´s zum Theorieunterricht »

Ausbildungsprogramm der Fahrschule Igor Radtke
Ersterwerb Fahrerlaubnis Klasse B

  1. Schwerpunkte der Grundausbildung
    • Einweisung in das Fahrzeug/Vorbereitung für die Fahrt, Anfahren/Anhalten
    • Fahrzeugbedienung: Anfahren/Anhalten, Lenken, Schalten, Fahren mit schleifender Kupplung und rückwärts Fahren
    • Schalten bis in den 3. Gang, schnelles Anhalten, Umkehren
    • Überqueren und Abbiegen an kleinen Kreuzungen, Verhalten gegenüber Fußgängern und Radfahrern
    • Fahrbahnbenutzung, Abbiegen an kleinen Kreuzungen, Rechtsabbiegen an Ampeln und Anfahren an einer Steigung
    • Linksabbiegen an Ampelkreuzungen
    • Fahrstreifenwechsel, Vorbeifahren, Überholen, energiesparende Fahrweise
    • wechselnde Vorfahrtsituationen (rechts vor links, Vorfahrt gewähren, Ampel, Stopschild), kleiner Kreis
    • Fahren auf großen Straßen mit dichtem Verkehr
    • mehrstreifiges Abbiegen
    • Kreisverkehr mit vorfahrtregelnden Verkehrszeichen
    • großer Kreisverkehr (Großer Stern, Ernst-Reuter-Platz)
    • Einfahren Autobahn, Parkhaus, Gefahrbremsung, rechts Rückwärtsfahren um eine Ecke
    • Einparken
    • Verhalten gegenüber Straßenbahnen
  2. Selbstständiges Fahren/Wertung
    • Eigenständige Anwendung der Inhalte aus der Grundausbildung
    • Anzahl der Übungen ist bei jedem Schüler unterschiedlich
  3. Sonderfahrten
    • 5 x 45min Überlandfahrt (vor Fahrtantritt technische Sicherheitskontrollen am Fahrzeug)
    • 4 x 45min Autobahnfahrt
    • 3 x 45min Nachtfahrt
  4. Praktische Vorprüfung
  5. Vorstellung zur Praktischen Prüfung